Klasse 3b

Klasse 3b – Klassenlehrerin: Frau Schwanck

20170918_111254

Hier waren wir noch in Klasse 2:

Einführung des Einmaleins im März 2017
Die Einführung des Einmaleins wurde mit den Kindern handlungsorientiert und spielerisch anhand von Korken eingeführt. Erst sammelten wir gemeinsam im Bänkekreis Aufgaben, wie: Hole 3 mal 4 Korken! Hinterher stellten sich die Kinder eigene Malaufgaben mit ihren Partnern und probierten handelnd selber aus, dass Malaufgaben gar nicht so schwer sind :-).


Karneval am 24.02.2017
Alle Kinder waren toll verkleidet. Jedes Kind durfte sein Kostüm präsentieren und bevor es mit der Party richtig los ging, wurde sich noch mit einem ordentlichen Frühstück gestärkt. Dann wurde zusammen mit der Klasse 2a viel getanzt und gespielt und am Ende ging es mit allen Klassen in die Aula. Es war für uns alle ein toller Tag!


Theaterbesuch mit der ganzen Schule am 22.12.2016
Kurz vor den Weihnachtsferien sind alle Schülerinnen und Schüler sowie alle Lehrkräfte und Frau Hoffmann in das Stadttheater Hagen gefahren, um sich das Stück Kalif Storch anzusehen. Die Kinder waren absolut begeistert von der wechselnden Bühnendeko und saßen wie gefesselt in ihren Sitzen. Das Stück war sehr kingerecht und mit viel Musik zum Mitsingen gestaltet.


Weihnachtsfeier gemeinsam mit der 2a am 15.12.2016

Es wurden fleißig Lieder eingeübt und Stunde um Stunde das eigene Gedicht gelernt. Zwei kleine Weihnachtsstücke wurden ebenfalls zum Besten gegeben! Die Kinder hatten dabei sehr viel Freude und waren am Ende sehr stolz auf ihre Leistung! In der Aula gab es neben dem Programm der Kinder natürlich auch jede Menge leckeren Kuchen, Plätzchen und Kaffee.


Plätzchenbacken am 12.12.2016
Einige Mütter waren so nett und haben mit den Kindern gebacken und wie man sieht, hatten alle sehr viel Spaß. Die Kinder waren mit Eifer beim Backen dabei und verteilten Schokolade, bunte Streusel und Puderzucker auf die selbstgebackenen Plätzchen, die wir uns während der Adventszeit in kleinen Lernpausen gerne einmal gegönnt haben. 


Regenpause Dezember 2016

Wir haben auch viel Spaß in den Regenpausen. Es wurde Winteractivity gespielt, wo die Kinder Winterbegriffe entweder erklären, malen und patomimisch vormachen mussten. Die beiden Zeichnungen wurden sofort erraten :-). Schauen sie sich die Zeichnungen mal genau an. Wären sie darauf gekommen, dass es ein Schlitten und eine Sternschnuppe sein sollte :-)? Ich war sehr erstaunt, wie schnell die Kinder die Begriffe erraten konnten. Es wurde darüber hinaus ein Tisch und ein Auto gebaut. Die Kinder waren sehr kreativ!

 
Letzter Schultag vor den Herbstferien: 8. Oktober 2016
So verbringen wir traditionell den letzten Tag vor den Ferien :-). Erst frühstücken wir in Ruhe gemeinsam und dann spielen wir zusammen, lesen oder malen. Es war ein toller Tag mit den Kindern, an dem sich alle wunderbar verstanden und toll miteinander gespielt haben.

Zoobesuch am 27. September 2016
Zusammen mit der Klasse 2a besuchten wir den Dortmunder Zoo und schauten uns alle Tiere genau an. Ein besonderes Highlight war die Robbenfütterung, bei der wir zum Glück selber nicht nass geworden sind :-). Wir hatten auch Glück mit dem Wetter, so dass die Kinder im Streichelzoo und auf dem Spielplatz die Zeit gemeinsam sehr genießen konnten. Ein rundum gelungener Ausflug!

Sportunterricht im September 2016!
Mathe muss nicht immer nur im Klassenzimmer stattfinden. Hier wurden Kopfrechenaufgaben mit Bewegung und der Schulung von Motorik verbunden. Die Kinder hatten viel Spaß in ihren Teams und waren sehr motiviert alle Aufgaben schnell zu lösen :-).

Lesezeit in dem neuen Bänkekreis September 2016!

Hier waren wir noch in Klasse 1: 

Ausflug der ersten und dritten Klasse in den Westfalenpark im Juni 2016

Einige Mütter helfen beim Plätzchen backen

Wir zeigen unsere Laternen

Spielplatzbesuch

Am 8.09. war unsere ganze Klasse zum ersten Mal auf dem Spielplatz. Wir haben das Ziel der letzten Woche “Wir arbeiten leise” nur mit gelben Smileys erreicht und durften zur Belohnung zum Spielplatz gehen. An diesem Tag schien ganz toll die Sonne. Es war wirklich warm. Alle haben sehr viel Saß gehabt. Unsere Praktikantin Aleyna war auch mit dabei.

“Das bin ich”

Zu diesem Thema haben unsere Erstklässler gemeinsam mit ihren Eltern Plakate vorbereitet. Jeden Tag stellte ein “Kind des Tages” sich seinen Mitschülern sich vor, erzählte von seiner Familie, seinen Lieblingsspielen, seinem Lieblingstier usw. Im Rahmen des Kuscheltiertages durfte jedes Kind sein Kuscheltier mitbringen und es der ganzen Klasse vorstellen. Im Laufe der Unterrichtsreihe entstand für jedes Kind das “Ich-Buch”.

Das sind wir mit unseren Paten aus Klasse 4

Unsere Einschulung